André Wiesler verstorben

André Wiesler ist tot. Wie Ulisses Spiele im ihrem Blog bekanntgab, ist der DSA-, Rollenspiel-und Comedy-Autor, Poetry-Slammer und ehemaliger Ulisses-Mitarbeiter bereits am 23. November im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Erst Anfang November hatte Wiesler im Ulisses Blog verkündet, ab Januar nicht mehr bei Ulisses angestellt zu sein, um stattdessen als freier Autor eigene Wege zu gehen (wir berichteten). Für DSA steuerte der gebürtige Wuppertaler insgesamt 7 Romane (darunter die drei Uthuria-Romane) bei und war an 5 Abenteuern beteiligt. André Wiesler hinterlässt eine Frau und einen Sohn.

Die DSAnews-Redaktion drückt allen Angehörigen ihr herzliches Beileid aus und wünscht ihnen Kraft in dieser schweren Zeit.

Danke, André, für Deine tollen Geschichten!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MichaelFrosty Pen&Paper Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Frosty PenandPaper
DSAnews.de

Mein herzliches Beileid an die Hinterbliebenen.

Michael
Gast
Michael

Ich bin geschockt. Er hatte noch so viel vor. Das tut mir sehr leid, gerade für seine Familie.