Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Ankündigung neuer DSA-Produkte

Mit dem neuen Jahr findet auch eine ganze Reihe neuer bzw. wiederauferstandener Produkte ihren Weg zu den Ankündigungen. Den Anfang machen die Produkte vom Kaiser-Retro-Crowdfunding in ihren verschiedenen Varianten, als da wären: Kaiser-Retro-Box, Wirtshaus zum schwarzen Keiler, Wald ohne Wiederkehr, Schiff der verlorenen Seelen, Die sieben magischen Kelche, Unter dem Nordlicht, Durch das Tor der Welten und dazu noch ein Würfelset und eine Sammelbox. Sie können ab jetzt auch einzeln im F-Shop bestellt werden. Als Erscheinungsdatum ist Februar 2018 angegeben.

DSA – Retro

Auch nicht ganz neu, sondern dem ein oder anderen als Ankündigung schon auf Cons begegnet, ist das Abenteuer Gefangen in der Gruft der Königin, das wohl Inspirierung durch die Escape-Rooms erfahren hat. Erscheinungsdatum ist März 2018 und es kann ab jetzt vorbestellt werden.

Gefangen in der Gruft der Königin

Auch die Riege der Solo-Abenteuer erhält im März 2018 Zuwachs. In Der rote Schlächter kann man diesmal als Söldner in Tobrien Abenteuer erleben.

Säbel und Axt, sie sind deine treuesten Begleiter. Du vertraust deinen Kameraden, aber noch mehr vertraust du deinen Fähigkeiten, deinem Geschick und deiner Entschlossenheit. Du bist ein Kämpfer, ein guter Kämpfer, und gute Kämpfer werden in Tobrien gebraucht. Die Landschaft ist rau, teilweise noch immer dämonisch verseucht, gefährliche Kreaturen lauern überall. Doch die Fronten sind nicht mehr so klar wie früher, als Borbarad, der Dämonenmeister, das Land unterwarf und die Menschen knechtete. Nominell haben sie ihre Freiheit wiedererlangt, doch wenn sich Verbündete als Unterdrücker entpuppen, wenn der Baron unfähig ist, sein Volk zu schützen, wenn die Söldnerführerin Gardula und ihr Hauptmann Sarkum, der rote Schlächter, ihre Maskerade fallen lassen, dann wird ein Held gesucht, der vielleicht selbst noch nicht ahnt, dass er genau dieser wird sein müssen.

Der rote Schlächter

Zudem erhalten die Meisterschirme Kneipen und Tavernen und Katakomben und Ruinen ab März eine Erweiterung über Spielkartensets. Diese sind ebenso wie auch das Solo-Abenteuer ab jetzt vorbestellbar.

Spielkartenset Kneipen und Tavernen

Spielkartenset Katakomben und Ruinen

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
SaraBiestThorjinRufio Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Rufio
Gast
Rufio

Super, nachdem man also das ganze Retro-Paket gekauft hat, bekommt man man nun die wichtigesten Sachen einzeln im Shop, und wäre somit je nachdem, was man wirklich haben will, sogar güstiger dran, als mit dem Gesamtpaket, in dem durchaus Dinge sind, auf die man verzichten kann. Woanders nennt man sowas Kundenvera*****.

Bin mal gespannt, welche Ausrede sich Markus diesmal einfallen lässt, wieso man das nicht vorher angekündigt hat…

Thorjin
Gast

Du meinst die 5 cent, die die gedruckten Abenteuer billiger als das Bündel aus gedrucktem Abenteuer plus PDF aus dem Crowdfunding sind? Ist das jetzt wirklich ein Problem, dass du im Corwdfunding nur die Bündel wählen konntest und dafür dann 5 ct mehr zahlen musstest, als wenn du jetzt die Abenteuer ohne PDF bekommst? Die Retro-Box mit Inhalt kostet dafür 9,95 € mehr als im Crowdfunding. “Kundenverarsche” sehe ich da irgendwie nicht.
War übrigens jemals angekündigt worden, dass es die Sachen später nicht auch noch im Shop geben würde, wenn das Crowdfunding erfolgreich ist? Würde mich gerade wirklich interessieren, weil ich mich an eine solche Aussage nicht erinnern kann, da momentan aber auch nicht den völligen Überblick habe. Grundsätzlich kenne ich Crowdfundings aber eigentlich nicht als exklusive Verkaufsstelle, sondern als Plattform, um Projekte ans Rollen zu bekommen. Wäre doch völlig bescheuert, wenn solche Sachen dann nur während des Crowdfundings gekauft werden könnten, wenn nicht gerade mit einer Limitierung Werbung gemacht wird.

Biest
Gast
Biest

Es wurde angekündigt, dass die Produkte auch noch in die Läden kommen werden, allerdings ohne PDF Bundle und mit weniger Bonusmaterial als Paket.

Thorjin
Gast

Ah, Danke. Das ist dann ja auch genau das, was geschieht, oder?

Sara
Gast
Sara

“Inspirierung”…. Wenn Inspiration einfach nicht mehr reicht 😀