Aventurischer Bote #185 erschienen

0 146

Der aventurische Bote mit der Nummer 185 ist bei Ulisses Spiele erschienen.

Der Bote beschäftigt sich dieses Mal mit Ereignissen im Zeitraum von 1038 BF bis 1040 BF, unter anderem mit der Veränderung der Sternenbilder im Heldenzeitalter nach dem Sternenfall, der Firun- und Ifirn-Kirche in Trallop und Bjaldorn, der Rondra-Kirche nach der Zerstörung Arivors, und neuen Heiligen.

Inhaltsverzeichnis:

Seite 1:

  • Sternbild der Schlange hat sich gewandelt

Seite 2 :

  • Fuchs und Schlange- Ein Briefwechsel zum Sternenfall
  • Firuns Heimkehr
  • Ifirns Schwingen über Bjaldorn

Seite 3:

  • Streit um die Zukunft der liebfeldischen Rondrakirche!
  • Mühlenwirt von Ziegenhain braut bestes Bier im Kosch
  • Das Ende der der Concabella
  • Kolumne: Blutiger Aufruhr in Sinoda

Seite 4:

  • Der neue Bund am Svellt
  • Rateral Sanin XII heiliggesprochen

Ihr könnt entweder ein Abo des aventurischen Boten abschließen oder ihn kostenlos im Ulisses E-Book-Store HERUNTERLADEN

Außerdem liegt dem gedruckten Boten ein weiteres Abenteuer aus der Heldenwerk-Reihe, Der Dunkle Mhanadibei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.