Aventurischer Bote 186 erschienen

Die Abonnenten des Aventurischen Boten durften die 186. Ausgabe bereits aus ihren Briefkästen fischen, zusätzlich natürlich das neue Heldenwerk-Abenteuer Gekreuzte Klingen – Tage der Leuin I mit Mitmach-Faktor (wir berichteten).

Die Titelschlagzeile lautet dieses Mal “Der Horas erwacht” und setzt sich mit dem Erwachen von Khadan Horas aus seinem langen Tiefschlaf auseinander.

Die weiteren Artikel:

  • Trauer im Kosch – Fürst Blasius vom Eberstamm verstorben
  • Rondra, Praios und Tsa zum Gefallen – Gereone vom Berg richtet Südpforte wieder auf
  • Yaquirbruch durch Graf Rimon Salingor befriedet
  • Die ersten Amtshandlungen ( des erwachten Horas)
  • Fasarer Forscher entdeckt unbekannte Spezies auf dem Marktplatz
  • Der gütigen Peraine wurden Hörner aufgesetzt
  • Schleichende Invasion dämonischer Gegenstände
  • Ausgeschmuggelt
  • Blauenburger besiegt Nordmärker Herzog
  • Vom Schädelwerfen, vom Trinken und vom Spucken

Zusätzlich ist wie immer eine Doppelseite mit Meisterinformationen vorhanden, dazu findet sich noch Werbung für die beiden Ulisses-Conventions des kommenden Jahres (Ratcon und Kaiser Raul-Konvent) und für das Aventurische Bestiarium II mit einer Beispielseite zum Riesenskorpion.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
JoschFrank Oftring Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Frank Oftring
Mitglied

Schöner Bote, endlich geht’s mit dem Horas voran. Aber unsägliche Komma-Setzung, gerade im ersten Artikel. Bitte, bitte – werft doch wenigstens die Word-Korrektur vorher noch einmal an, das macht sonst viel kaputt, vor allem auf einer Titel-Seite.

Josch
Gast

Kurzer Hinweis zu den in der Tat ärgerlichen Fehlern in der Druckfassung: Für den Druck wurde leider nicht die vollständig korrigierte Fassung der Textvorlage verwendet. Für die elektronische Fassung des Boten wurde dies korrigiert, so dass diese weitgehend fehlerfrei sein müsste. (Siehe auch hier: http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1622/aventurischer-bote-186/).

Frank Oftring
Mitglied

Tatsache, das liest sich bedeutend angenehmer! Vielen Dank für den Hinweis.