Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Collegium Magicae 6 – Abschluss der Trilogie

Bald können einige DSA-Larper Magister Ilmenblick und seine Akademie, dem Magierkolleg zu Honingen, zum Anfassen erleben. Nachdem der Magister beim Allaventurischen Konvent in Khunchom Schwierigkeiten hatte, Fürsprecher für seine Akademie zu finden (Aventurischer Bote 192), muss er sich in der Heimat mit weiteren Problematiken beschäftigen.

Vom 8. bis 10. Februar 2019, also am folgenden Wochenende, wird die Orkenspalter LARP Orga mit dem Collegium Magicae 6 im Schullandheim Burg Waldmannshausen die Trilogie um die Akademie in Albernia abschließen. Vom Vorgänger berichteten wir zuletzt im November 2018.

Inhaltlich sind bereits einige Hürden an der Akademie genommen. Allerdings steht noch die finale Konfrontation mit der Gegenspielerin Krynnathea aus, die mit einer gefährlichen Kanope in einer Globule finstere Pläne schmiedet.

Die Spieler-Anmeldung für das Collegium Magicae 6 ist über LarpGate ausgeschrieben, aber bereits geschlossen. Das Portal bietet zudem genauere Einblicke.

Allen Teilnehmern wünscht das DSAnews Team viel Erfolg mit ihren Zaubersprüchen und –stäben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei