Crowdfunding für LARP-Regelwerk gestartet (Update)

Ulisses Spiele und Orkenspalter TV haben ein Crowdfunding zur Finanzierung eines LARP-Regelwerks gestartet. Im Rahmen einer DSA-LARP-Kampagne entstehen hier ein vollfarbiges Grundregelwerk mit allen notwendigen Angaben, z.B. zur Charakterentwicklung, dem Kampf und magischem Wirken und ein im Spiel verwendbarer Codex Cantiones/Liber Liturgium-Band. Das Crowdfunding dauert bis zum 8. November an und hat eine Finanzierungsschwelle von 5.000 €.

Update 23.10.2017:

Das LARP-Regelwerk hat sein Ziel bereits nach 5 Tagen erreicht und schaltet nun weitere Bonusziele, wie z.B. Kunstledereinbände (bei 7.000€) und einige mehr frei.

Zum Start des Crowdfundings wurde eigens auch ein Trailer produziert und veröffentlicht

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=1fZcV3cdsZI[/embedyt]

 

Zum Crowdfunding

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei