Danger-Zone: Der Zauber von DSA3

Dangerzone DSA3

Lord Verminaard sinniert in seinem Blog Danger Zone über den Kern von DSA3. Er betrachtet das Spielerlebnis von DSA3 auf den 3 Ebenen: Menschlichkeit, Sentimentalität und Erfahrbarkeit.

Dies ist auch Ausdruck der generellen Emotionalität von DSA3, die eng mit dem Faktor Mensch verknüpft ist. Die Erfahrbarkeit der Welt in ihrer vertrauten Alltäglichkeit einerseits (bis hin zu Pommes rot-weiß), und ihrer Märchenhaftigkeit andererseits, bezweckt genau diese emotionale Mitnahme der Spieler. Sie richtet sich an jeden, der bei “Das Letzte Einhorn” eine Träne verdrückt hat.

Zum Blogeintrag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.