Der Aventurische Bote 188

Nachdem vor einigen Tagen die Kaiser Retro-Box an die Unterstützer versendet wurde (wir berichteten), hat fast zeitgleich auch der Aventurische Bote 188 die Abonnenten erreicht. Tatsächlich steht diese Ausgabe komplett unter dem Zeichen der Retro-Welle, beziehen sich alle Artikel doch auf Abenteuer aus den DSA1-Zeiten.

Die Artikel im Einzelnen:

– Vermeintliche ‘Heldengruppe’ hinterlässt Spur der Verwüstung
– Rettung vor dem Suppentod!
– Die Elfe des Monats
– Gedenken an Brunhilde, die Magierin
– Fremdartige Artefakte aus dem Güldenland in Havena aufgetaucht
– Neue Mode für die Kriegerin von Welt
– Falsche Silbertaler in Gratenfels aufgetaucht!
– Versteigerung des Monats!
– Legenden mit einem Funken Wahrheit: Alrik Immerda
– Heil Borbarad, ewiger Weltenscheider
– Gratulation!
– Der Fall des gestohlenen Kelches – Ein Bericht aus dem Gardearchiv von Notmark
– Prinzessin im Glück!
– Kosmologische Sensation

Zusätzlich ist sind noch eine Extraseite mit Ankündigungen für die kommenden Publikationen Meisterschirm-Katakomben und Ruinen und Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler (Aventuria) und die doppelseitigen Meisterinformationen zu den Artikeln enthalten sowie Werbung für die Retro-Box und die Begleitprodukte.

Zur Verlagsseite zum Boten

Das Heldenwerk-Heft fügt sich thematisch ebenfalls ein, handelt es sich doch bei Rückkehr in den Wald ohne Wiederkehr von Nikolai Hoch und Alex Spohr auch um ein DSA1-Abenteuer (natürlich angelehnt an den Klassiker Wald ohne Wiederkehr):

Die Helden werden von dem wohlhabenden Handelsfürsten Rover Regolan Stoerrebrandt beauftragt, um nach einem sagenumwobenen Artefakt zu suchen: der Maske des Mondes. Doch die Maske liegt gut verborgen in einem uralten Tempel inmitten der Streitenden Königreiche. Um dorthin zu gelangen, müssen die Helden eine Gegend durchqueren, deren Name ausreicht, um tapferen Recken einen Schauer über den Rücken zu jagen – den Wald ohne Wiederkehr.
Nur wer würdig ist, kann die Gefahren überwinden, die auf die Erforscher des Tempels warten. Die Helden werden längst vergessene Geheimnisse ergründen, Rätsel lösen und Kämpfe ausfechten müssen. Zahlreiche Schrecken warten auf sie, und nur, wenn sie über genug Mut, Geschick und Verstand verfügen, haben sie eine Chance, lebendig zu entkommen. Werden die Helden die Prüfungen bestehen, die ihnen die Erschaffer der Maske auferlegt haben? Oder werden sie bei ihrer Aufgabe scheitern und den Tod finden?

Zur Verlagsseite des Abenteuers

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei