Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Der Aventurische Bote 190 und ein Apfelwurm

Der Aventurische Bote 190 ist in den letzten Tagen überwiegend schon bei den Abonnenten eingetrudelt, jetzt aber auch im Shop erhältlich. Wie üblich liegt wieder ein Heldenwerk-Heft bei, dieses Mal Der Apfelwurm von Alriksfurt von Alex Spohr.

Die Schlagzeilen der aktuellen Ausgabe lauten:

  • Endlich Ruhe in der Gerondrata?
  • Gerüchte betätigt – Convent geht nach Khunchom
  • Leserbrief – Die Allaventurische Heuchelei
  • Helfende Hände gesucht
  • Neuerliche Piratenangriffe
  • Wer steckt hinter der Puppenhex’ der Rommilyser Mark?
  • Frieden im Kloster Wolfskopf gestört
  • Legendenbildung der Moderne
  • Pestilencia in Ukuban
  • Neues aus der Dämonenbrache
  • Herzog Hagrobald vom Großen Fluss besucht Gratenfelser Schützenfest
  • Nadelstiche
  • Skandal um Engasaler Adeptus
  • Ein Held wird enthüllt
  • Phileassons Mammut gestorben
  • Jubelt, Ragather und Nordmärker – Euch ist eine Prinzessin geboren!
  • Die Krönung des Großartigen – Goldo Paligan wird Vizekönig von Uthuria
  • Morderie in der Serenissima – Rapiro-Floretti-Autor inhaftiert
  • Die Macht des gehörnten Gottes

Wie üblich ist eine zusätzliche Doppelseite mit erläuternden Meisterinformationen beigefügt. Als Einleger gibt es zudem vier Seiten mit Werbung für die Phileasson-Romane, das kommende Crowdfunding zum Brettspiel Schatten der Macht und ein Hinweis auf die Ratcon (wir berichteten).

Zur Produktseite

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei