Engor hört eine Verschwörung

Nach den ersten drei Teilen der DSA-Hörspielreihe der Winterzeit-Studios lauscht Engor nun mit einer Verschwörung am Hofe dem 4. Teil. Auch weiterhin fehlt wohl der große Aventurien-Bezug und doch können die Verschwörer Engor von einer weiteren Teilnahme an der Reihe überzeugen.

Nach wie vor fehlt mir die ernsthafte Einbindung von Aventurien als Hintergrundwelt, zumindest all das, was über ein paar unmotiviert verwendete Schlagwörter hinausgeht. Dafür ist Verschwörung am Hofe dramaturgisch deutlich die beste Folge und erzeugt erstmals echte Spannung auf das, was noch folgen wird.

Zur Rezension

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei