Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Engor kreuzt die Klingen

0 230

Im neuesten Heldenwerk-Abenteuer Gekreuzte Klingen – Tage der Leuin I soll die DSA-Spielerschaft im Rahmen des lebendigen Aventuriens Einfluss auf die Welt nehmen können, indem Sie ihr persönliches Spielergebnis oder ihren Wunschausgang des Abenteuers an Ulisses sendet.

Ob diese Spielereinbindung gelingt, analysiert Engor in seiner Rezension.

Zur Rezension

Gekreuzte Klingen ist das erste Abenteuer aus der Heldenwerk-Reihe Tage der Leuin.

Zur Produktseite

Gekreuzte Klingen stellt ein interessantes Experiment zur Spielereinbindung dar, was ein sehr guter und löblicher Ansatz ist, der unbedingt fortgeführt werden sollte. Um dies nachvollziehbarer zu gestalten, bräuchte das Abenteuer aber meiner Auffassung eine klarere Struktur, um die Agenda der handelnden Figuren klarer offenzulegen, was hier leider misslingt, stattdessen ist die Hintergrundgeschichte überfrachtet. So bleibt am Ende ein eher konventionelles Abenteuer um gefälschte Reliquien.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.