Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Engor rezensiert Rabenerbe

Quelle: Ulisses-Spiele
0 350

Der kürzlich  erschienene erste Teil der neuen Al’Anfa-Romanserie Rabenerbe von Heike Wolf wurde von Engor in seinem Blog unter die Lupe genommen.

Das große Ganze wird im Roman nur stellenweise behandelt: Am Horizont deutet sich ein Großereignis an. Der Schwarze General Oderin du Metuant plant Al´Anfa nach Jahren der Uneinigkeit und politischen wie militärischen Fehlschlägen zu alter Größe zu verhelfen. Mittel dazu soll ein großangelegter Feldzug gegen das Kemi-Reich sein, mit dem Ziel, Königin Ela vom Thron zu stürzen und stattdessen ihre Schwester Rhonda als von Al´Anfa abhängige Monarchin einzusetzen. Die Vorbereitungen des Feldzugs sind zwar längst abgeschlossen und das nötige Heer lagert aufbruchsbereit vor den Toren der Stadt. Allerdings fehlt eine letzte Voraussetzung: der Segen Boron für das Vorhaben, zu erteilen von Patriarch Amir Honak.

Der Abschließende Teil der Reihe – Rabenbund – soll im Dezember erscheinen.

Zur Rezension

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.