Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Erdenstern Konzert per Kickstarter

Erdenstern

Das Rollenspiel-Musiker-Trio Erdenstern hat auf Kickstarter die seit einigen Monaten angekündigte Crowdfunding-Aktion für ihr erste Live-Konzert mit vollem Symphonieorchester gestartet. Sollte bis zum 15. April die Finanzierungssumme von 34.000€ aufgebracht werden, wird das etwa zweistündige Konzert am 12. Oktober 2019 in Hamburg mit über 80 Musikern des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen stattfinden.

DSA-Fans können sich auf Suiten mit DSA-bezogener Musik aus Die Chronik Aventuriens und Herokon Online freuen. Die normalen Konzerttickets kosten zwischen 43€ und 65€, ab 145€ ist ein Besuch einer normalen Konzertprobe oder ab 200€ der Generalprobe möglich.

Sollte die Finanzierungssumme überschritten werden, stehen als Stretch Goals eine Konzert-CD, ein von Mia Steingräber illustriertes Artbook sowie ein Video des Konzerts in Aussicht.

Erdenstern besteht aus den drei Hamburger Musikern Eva-Maria Irek, Per Dittmann und Andreas Petersen, die seit 2005 Musik für diverse Rollenspiel-Richtungen kreieren. Insgesamt sind bisher ca. 20 CDs aus den Genres Fantasy, Horror, Science Fiction, Endzeit, Steampunk, Seefahrt etc. erschienen. Für Das Schwarze Auge wurden die beiden CDs Die Chronik Aventuriens und der Soundtrack zu Herokon Online veröffentlicht.

zum Konzert-Crowdfunding

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei