Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Gefangen in der Gruft der Königin beim Ringboten

Gefangen in der Gruft der Königin: Escaperoom auf aventurisch

André Frenzer vom Ringboten rezensiert das aventurische Escape-Room Abenteuer Gefangen in der Gruft der Königin. Kann so ein Spielkonzept nach Aventurien übertragen werden und am Spieltisch überhaupt funktionieren?

In Sachen Rätseln zieht „Gefangen in der Gruft der Königin“ nahezu alle Register. Ob es al’hanische Zahlenrätsel sind, Worträtsel, Zahlenkreise oder Mosaike, die zusammengesetzt werden müssen: Rätselfreunde kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Doch auch an die anderen, typischen Dungeon-Zutaten hat die Autorin dankenswerterweise gedacht. Was wäre ein Dungeon ohne Fallen und finstere Kreaturen, die ihn bevölkern?

André Frenzer Ringbote

Besonders gelobt werden das Lektorat und die guten Handouts. Außerdem empfiehlt der Ringbote auch den Spielern anderer Systeme mal einen Blick hinein zu riskieren.

Zum Artikel

Wenn du Gefangen in der Gruft der Königin im Rahmen des Bewertungsprojektes bewerten möchtest, folge bitte diesem Link.

77.3%
DSA-Metascore

Gefangen in der Gruft der Königin

Der DSA-Metascore berechnet das Bewertungsmittel der unten gelisteten Rezensionen bzw. Bewertungen und stellt keine Wertung von DSAnews dar.

  • DSAforum.de (6 Stimmen) 80%

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei