Kaiser Retro – Der Schelm packt aus

Auch die Vier Helden und ein Schelm sind komplett vom Retro-Fieber gepackt worden, das unter DSA-Spielern gerade sichtlich seine Kreise zieht. Ausgelöst wurde dies natürlich durch die Auslieferung der Kaiser Retro Box von Ulisses Spiele, die seit Ende vergangener Woche die meisten Unterstützer erreicht haben sollte. Kai Frerich hat das Eintreffen der Box zum Anlass genommen, ein Video vom Auspacken (auf neudeutsch Unboxing) aufzunehmen.

Der besondere Clou ist dabei das parallele Auspacken einer alten (allerdings ungeöffneten) Originalausgabe der Werkzeuge des Meisters-Box und der neuen Kaiser Retro Box. Somit haben die Zuschauer einen Direktvergleich zwischen den Inhalten beider Auflagen – inklusive der Masken des Meisters.

Im dazugehörigen Blogeintrag gibt Kai zudem einen kleinen Überblick über seine frühe DSA-Sozialisation:

Als 1984 die die erste DSA-Box auf den Markt kam, war Helmut Kohl seit zwei Jahren Bundeskanzler, in deutschen Wohnzimmern standen hochmoderne Commodore 64 Heimcomputer, die Verfilmung von George Orwells zum Jahr passenden Roman war auf dem Weg in die Kinos, der Rocketman probte für seinen großen Auftritt bei den olympischen Sommerspielen in Los Angeles, und ich war gerade zarte sieben Jahre alt. Das Phänomen Das Schwarze Auge zog trotz Fernsehwerbung völlig unbemerkt an mir vorüber, und es sollte bis 1988 dauern, bis mein Kumpel Jan die zweite Auflage des Basisspiels zum Geburtstag geschenkt bekam, und wir uns auf den Weg machten, die holde Silvana zu befreien.

In Bezug auf die Gegenwart steht natürlich das Crowdfunding im Mittelpunkt (nebst einer würdigenden Erwähnung der Teilhabe des leider viel zu früh verstorbenen André Wiesler), wobei trotz der bekannten Verzögerung der Vergleich zu anderen Schwarmfinanzierungen, deren einst versprochenen Ergebnisse teilweise nach Jahren bis heute ausstehen, positiv ausfällt.

Da ich seit Jahren auf diverse 3D-Drucker, Toaster, Drohnen und hüpfende Würfel warte, bin ich es gar nicht mehr gewohnt, wenn ein Crowdfunding so pünktlich und den Erwartungen entsprechend realisiert wird

Zum Blogeintrag und zum Unboxing

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei