Kurzrezension zum Kinderbuch “Alrik der Basiliskenschreck” veröffentlicht

Philipp Lohmann hat im Blog Nerds-Gegen-Stephan.de am 11.10.2017 eine Kurzrezension zum neu erschienenen Kindermärchenbuch geschrieben, Alrik der Basiliskenschreck, welches in der Welt von DSA spielt. Vertrieben wird das Buch vom Verlag Der Schwarze Ritter, welcher unter anderem auch das Fantasy-Kinderbuch Mein Papa ist ein Ork vertreibt und somit schon Erfahrung mit Kinderbüchern abseits der üblichen Rollenbilder besitzt.

“Eigentlich verwunderlich, dass irgendwie noch niemand auf die Idee gekommen ist, ein wunderschönes Kindermärchenbuch in der märchenhaften Fantasy-Welt von „Das Schwarze Auge“ spielen zu lassen. Aber für solche ebenso naheliegenden wie mutigen Experimente braucht es wohl einen mutigen Verleger …”

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei