Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Memoria Myrana #52 erschienen

Die Memoria Myrana #52 ist erschienen und wieder randvoll gefüllt mit Spielhilfen, Kurzgeschichten und Informationen rund um die derische Welt außerhalb von Aventurien.

Neben, wenig weihnachtlich anmutenden, Winterlegenden im nördlichen Myranor, gibt es zum Beispiel eine neue Spielhilfe zu den Lamassu der Narkramar und zwei Beiträge vom Ars Myrana 2011.
Hier sind immer noch alle Autoren des Ars Myrana 2011 aufgerufen sich bei der Redaktion zu melden, sofern sie es noch nicht getan haben, mehr dazu im kostenlosen PDF, als welches das Fanzine erscheint.

Insgesamt enthält die Ausgabe 6 Beiträge zu Myranor, 3 ausführliche Beiträge zu Vesayama und eine Rüstung aus Tharun. Stolze 49 Seiten umfasst das kostenlose Fan-Magazin. Wie immer wunderbar bebildert.
Desweiteren gibt es nochmal einen Hinweis auf die Aktion “Wir setzen eure Ideen um!” (wir berichteten)

Kimnara hielt das schwarze Kurzschwert eng umfasst. Sie musste wachsam sein. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Lilim sie hintergehen würde.
Ihre Augen wanderten von der dunklen Klinge zu Phenatalias Rücken und wieder entlang der scharfen Schneide.

Der Griff des Kurzschwerts wies kleine Dornen auf, die sich angenehm in ihre Hand bohrten. Sie konnte fühlen, wie das warme Blut sich zwischen Haut und dem Leder des Griffs ausbreitete. Sie fixierte Phenatalias Nacken mit den Augen und stellte sich vor, wie schön ein einzelner, geschwungener Schnitt ihn zieren würde.


Auszug aus dem Zweiten Teil von “Heimweh” von Daniel Bluhm

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei