Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Nandurion nascht vom Apfelkorb in Alriksfurt

Gerade erst haben wir euch eine ganze Sammlung von Rezensionen über das Abenteuer Der Apfelwurm von Alriksfurt präsentiert. Hier kommt noch eine, sozusagen, denn Einhorn Cifer hat nicht nur das Abenteuer rezensiert, sondern eine etwas alternative Spielweise vorgeschlagen und gibt hilfreiche Tipps zum Ausbau des Abenteuers.

Die Rezension ist voll von Spoilern und daher wirklich nur für interessierte Spielleiter geeignet.

Am interessantesten wirkt das Werk auf mich aus Sicht der Stimmung: „Sagte ich Heimatfilm? Ich meinte: Horrorfilm.“ Wenn man diesen leichten Cthulhu-Touch effektvoll rüberbringt, könnte der Genrewechsel etwas sein, an das sich Spieler noch lange erinnern werden. Genau dieser Whoa-Effekt wäre natürlich bei einem Anfängerabenteuer anstrebenswert und könnte das sein, was Neulingen den Abend und das Hobby im Gedächtnis hält.

Cifer Nandurion

Zum Artikel

Wenn du das Abenteuer Der Apfelwurm von Alriksfurt im Rahmen des Bewertungsprojektes bewerten möchtest, folge bitte diesem Link.

75.5%
DSA-Metascore

Der Apfelwurm von Alriksfurt

Der DSA-Metascore berechnet das Bewertungsmittel der unten gelisteten Rezensionen bzw. Bewertungen und stellt keine Wertung von DSAnews dar.

  • Nandurion 56%
  • DSAforum.de (9 Stimmen) 91%

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei