Neue Fanseite: Hort der tharunischen Maturai

Hort der tharunischen Maturai
1 306

Fanseiten für DSA-Tharun sind im Internet rar gesät. Seit kurzer Zeit ist mit Hort der tharunischen Maturai allerdings eine neue hinzugekommen.
Im Zuge der Aufnahme der Globule Tharun und der Kontinente Uthuria, Vesayama und Ras Tabor ins Portfolio des Fanzines Memoria Myrana, wurde für Tharun eine eigene Homepage erstellt. Denn genauso wie Engor, wir haben bereits über sein Plädoyer zum Erhalt von Tharun berichtet, will die Memoria Myrana, dass Tharun weiterhin ein Teil des offiziellen DSA-Kanons bleibt.
Derzeit finden sich noch nicht viele Inhalte auf der Seite. Neben dem News-Blog gibt es noch einen Bereich Tharun-Artikel in Fan-Magazinen, in der alle Fan-Artikel zu Tharun aus Uhrwerk! Das Magazin und der Memoria Myrana aufgeführt sind. Des Weiteren gibt es noch Informationen zu den fünf offiziellen Publikationen und wie man eigene Artikel, Abenteuer und Spielhilfen zum Thema Tharun an die Memoria Myrana senden kann, um der neuen Homepage mehr Inhalt zu bescheren.

Zum Hort der tharunischen Maturai

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar
  1. Théodyrick sagt

    An dieser Stelle möchte ich zunächst meinen Dank an das Team der Memoria Myrana dafür aussprechen, dass das Projekt nach der Rücknahme der Lizenzen von Uhrwerk unabhängig weitergeführt wird!
    Ich halte es übrigens für eine sehr gute Idee, die Fan-Arbeiten zu den derischen Settings abseits von Aventurien (und dem Riesland) in einem Projekt zu bündeln, da gerade Vesayama und Ras Tabor vermutlich ohnehin fast nur Myranor-Enthusiasten interessieren werden und der kreative Output viel zu gering ist, um eigene Fanprojekte dazu am Leben zu halten. Mir selbst fehlt es leider (noch) an Vorwissen und freier Zeit, um selber etwas zum Projekt beizutragen…

    Zum Thema: Ich kann mich der vorherrschenden Meinung nur anschließen, Tharun darf nicht erneut 25 Jahre in der Versenkung verschwinden!