Neues von den DSA-Crowdfundings

Ulisses-Spiele hat sich in einem ausführlichen Beitrag zum aktuellen Status der derzeitigen Crowdfunding-Arbeiten geäußert, darunter auch drei DSA-Projekte. Generell gilt, dass im Moment eine Umstrukturierung stattfindet, leider auch bedingt bedingt durch den plötzlichen Tod von André Wiesler, der in diesem Bereich federführend war.

Die Kaiser-Retro-Box mit ihren vielfältigen Inhalten hat noch Arbeitsbedarf, auch weil im Lektorat zwischenzeitlich Probleme auftauchten, die aber korrigiert wurden. Die Unterstützer können aber offenbar noch vor Weihnachten mit den PDFs rechnen.

Die Philleasson-Deluxe-Ausgabe ist sogar schon fertig, kann aber noch nicht ausgeliefert werden, da dem Verlag bisher nur die Leinenausgabe vorliegt, die Ledervariante aber noch fehlt.

Das LARP-Regelwerk befindet sich aktuell noch in der Bearbeitung.

Zum Blogeintrag

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei