Rückblick: Kaiser-Raul-Konvent 2018

„Wenn jemand eine Reise thut, so kann er was erzählen“, und was für den Dichter Matthias Claudius galt, gilt für einen Schelm schon lang! Und wenn die Reise dann noch zum Kaiser-Raul-Konvent 2018 geht und man ganze zwei Monate Zeit bekommt an einem Blogartikel zu schreiben, dann purzelt schon mal eine richtig lange ausführliche Geschichte dabei heraus.

Für alle die mal genau wissen wollen wie so eine VIP-Konvention abläuft, was in den Panels besprochen wurde und was es zu kaufen, zu essen und zu tratschen gab und ein paar sehr persönliche Eindrücke von Kai Frerich vom Blog Vier Helden und ein Schelm.

Zum Blogartikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.