Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

So nicht, Schurke! – Rollenspiel für Kinder [Update]

[Update] So nicht, Schurke! im Endspurt

Gut eineinhalb Tage läuft das Crowdfunding zum Kinder-Rollenspiel So nicht, Schurke! noch. Mit über 43.000 gesammelten Euros kann Uhrwerk das Projekt wohl als Erfolg bezeichnen.

Neben der Finanzierung bekommen die Unterstützer ab dem Level “Dauergast” ein gedrucktes Poster, ein Notizheft, drei abwaschbare Charakterbögen für jede Spielerstufe und Stickerbögen. Außerdem wurde ein Ziel erreicht, durch welches 50 Boxen des Spiels an soziale Einrichtungen für Kinder gespendet werden.

Wer etwas von den Prämien mehrfach haben möchte, hat auf der Projektseite bei Kickstarter nun eine Preisliste für diese, sodass der Unterstützungsbeitrag entsprechend angepasst werden kann. Die genaue Auswahl der zusätzlichen Produkte kann jeder erst im Anschluss in einem dann verfügbaren Pledgemanager treffen.

Eine aus Produktsicht weitere gute Nachricht ist in der Ankündigung von Uhrwerk zu sehen, dass mit Pegasus Spiele ein absatzstarker Vertriebspartner gewonnen werden konnte. So kann So nicht, Schurke! auch nach dem Crowdfunding richtig durchstarten.

Zum Crowdfunding

So nicht, Schurke! – Ankündigung

Wo in unseren Gefilden immer wieder das Thema Rollenspielnachwuchs mit etwas Sorge aufkommt, wollen wir euch die folgende Info abseits von DSA natürlich nicht vorenthalten. Mit dem Kinderrollenspiel So nicht, Schurke! schafft der Uhrwerk-Verlag im Rahmen eines Crowdfunding-Projekts für den deutschen Sprachraum derzeit Abhilfe.

Dabei handelt es sich um die Übersetzung des preisgekrönten, englischsprachigen Rollenspiels No Thank You, Evil! von Monte Cook Games.

Für Das Schwarze Auge gibt es aus Fankreisen ebenfalls schöne Ideen, Kinder an das eigene Lieblingsspiel heranzuführen (wir berichteten).

Zur Crowdfundingankündigung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei