Sockenschuss für alle – Protektor vorbestellbar!

Protektor - Das Rollenspiel

Das durchgeknallte, humorvolle Rollenspiel Protektor von André Wiesler, dessen Erscheinen er leider nicht mehr erleben konnte, hat sich auf den Weg zu den Unterstützern des Crowdfundings gemacht. Verpackung und den Versand hat Ulisses Spiele übernommen. Die überzähligen Exemplare können im F-Shop vorbestellt werden.

Ihr könnt sowohl das Regelwerk in einfacher, als auch limitierter Auflage erwerben, genauso wie das Inkomplettium, das eigentlich mal ein Komplettium werden sollte, und von Andrés Familie, seinen Freunden, Co-Autoren, Mitspielern und Kollegen auf Basis seiner Vorlagen und Ideen ehrenamtlich und ohne finanzielle Gegenleistung geschrieben wurde.

Der Gesamtgewinn der beiden Werke kommt André Wieslers Familie zugute.

Regelwerk im F-Shop

 

He halt! Um was geht es denn bei Prospektor eigentlich?
Bitteschön:

Das Spiel basiert auf André Wieslers Roman: Protektor – Monsterjäger mit Sockenschuss

Bei Protektor schlüpft ihr in die Rolle des Protektors, seines Tiergefährten (Spiel eine Kuh! Einen Guppy! Einen Wellensittich! Einen Frosch!) oder einer seiner Begleiterinnen. Gemeinsam bildet ihr eine Monsterjägertruppe, wie sie niemals den Weg in eine ehrwürdige Sage oder auch nur ein Geschichtsbuch für Monsterjäger der ersten Vorschulklasse gefunden hätte. Denn bei Protektor geht es nicht darum, Helden zu spielen, sondern mehr oder weniger normale Leute, die da eher so aus Versehen reingeschlittert sind und bei denen ziemlich viel schief geht. Ihr rettet trotzdem die Welt – aber ihr seht dabei weniger aus wie Constantin oder Herkules, sondern wie Mr. Bean oder die Scooby Gang. Kurzum: Protektor ist ein lustiges Rollenspiel über verpeilte Monsterjäger, das viel Wert auf Klischees legt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei