Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Stan Lee ist verstorben

Foto: Gage Skidmore | CC BY-SA 2.0

Stan Lee, ein Name der nahezu jedem etwas sagt. Der Vater unzähliger Superhelden Figuren des Marvel Universums verstarb am Montagmorgen 95-jährig in seinem Haus in den Hollywood Hills.

Mit gerade einmal 17 Jahren fing Stan Lee bei einer Firma namens Timely Publications als Kopierassistent an zu arbeiten. Aus dieser Firma sollte später Marvel Comics werden und Stan Lee blieb auch kein Kopierassistent, sondern wurde zu einem der einflussreichsten Schaffer von Figuren in der Branche. Unter ihm wurden Figuren erschaffen, die nicht einfach nur übermächtig sind, sondern Brüche in ihren Lebensläufen haben und dadurch auch Schwächen besitzen. Er war maßgeblich daran beteiligt, dass das Genre Comics sein Nischendasein verlassen konnte und bis heute einen großen popkulturellen Einfluss hat.

Stan Lee hinterlässt eine Tochter, J.C. Lee. Seine Gattin Joan verstarb bereits 2017 im Alter von 93 Jahren.

Ebenfalls bekannt war Stan Lee für seine unzähligen Cameoauftritte.

 

 

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Zorni Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei