Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Webwatch #13 – Namenlose Fundstücke

Der Webwatch - Neuigkeiten rund um Das Schwarze Auge

Die Namenlosen Tage lassen zwar noch auf sich warten, doch steht diese 13. Ausgabe unserer Webwatch natürlich unter dem Einfluss des Namenlosen. Dennoch haben wir uns, mit Hesinde-geweihter Basiliskenzunge, auch diese Woche wieder auf die Suche nach Netzfundstücken gemacht. 

Produktnews für Aventurien

Seit Mittwoch gibt es die Regionalsammelbox Die Streitenden Königreiche (limitierte Ausgabe), sowie den DSA-Würfelbecher mit Würfelset bei Ulisses im F-Shop zu erwerben.

Regionalsammelbox Streitende Königreiche (Limitiert)
Würfelbecher und Würfelset

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Donnerstag im Ulisses-E-Book-Store  erhältlich: Das Trefferzonen-Set Begleitheft und ein Mini-PDF über Soziale Interaktion. Beide PDFs kosten jeweils 1,99 €.

Für die Kampagne um Die 7 Gezeichneten gibt es die Handouts jetzt zum Download bei Ulisses.

Aventuria auf dem Kaiser-Raul-Konvent

Neuigkeiten zum DSA-Kartenabenteuerspiel Aventuria gab es auf dem kürzlich stattgefundenen Kaiser-Raul-Konvent zu bestaunen. So konnte man die neue Figur des Geweihten des Namenlosen erstmals testen. Dass wir ausgerechnet in unserer 13. Ausgabe davon berichten können, ist sicher kein Zufall. Außerdem konnte die kommende Erweiterung Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler gespielt werden. Dabei kamen auch die vier neuen Heldenkarten zum Einsatz, die der Erweiterungsbox beiliegen werden. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Ulisses beweist ein Bärenherz

Auf dem Kaiser-Raul-Konvent gelang es Ulisses mit Hilfe von bastelfreudigen Kindern und großzügigen Spendern, eine vierstellige Summe für die Stiftung Bärenherz zusammenzubekommen. Auch für die Familie des verstorbenen André Wiesler konnten einige hundert Euro gesammelt werden. Die Stiftung Bärenherz unterstützt Einrichtungen für schwerstkranke Kinder, insbesondere Kinderhospize. Ulisses unterstützt die Stiftung bereits seit Jahren. Wer möchte, kann in diesem Bericht über die Spendenaktion erfahren, wie man Ulisses dabei helfen oder direkt an die Stiftung Bärenherz spenden kann.

Diana Rahfoth: Neue Illustrationen, Art-Trade und Fotomodelle

Die DSA-Illustratorin Diana Rahfoth stellt zwei neue Zeichnungen vor, die bald auf Karten für Aventuria erscheinen werden. Wer schon immer mal seinen Charakter von einem Profi gezeichnet haben möchte, kann sich gerne bei Diana melden, sofern er/sie im Gegenzug ihren eigenen Charakter zeichnet. Außerdem sucht Diana nach LARP-Charakteren für Foto-Shootings. Wer mehr wissen möchte, schaue in ihren Blog.

Troll-News

dnalorsblog versorgt uns mit News zu Tharun, Rhakshazar und seinem Monsterhandbuch. Dass er sich dabei einen Song namens City of Satan anhört, zeigt ein weiteres Mal das Wirken des Namenlosen auf diese 13. Ausgabe.

Spielbericht

Mit Trollen geht es auch weiter. Im neuesten Spielbericht erzählt uns Kyrillion davon, wie die G7-Trolle das Ende von Kurkum in der G7-Kampagne erlebt haben.

Crowdfundings für Rollenspielzubehör

Die Firma Wyrmwood Gaming bietet bei ihrem siebten Kickstarter-Projekt The Adventurer`s Arsenal eine handliche Aufbewahrungsbox für Würfel, eine Miniatur und einen Stift an. Stift und Würfel können mit gepledged werden. Kurz vor Ende sind über 380.000 Euro finanziert worden. Der Kickstarter wird bei Erscheinen dieses Artikels bereits beendet sein. Dennoch lohnt sich vielleicht der Blick auf das handgefertigte Produkt aus ausgesuchten Hölzern.

Gleiches gilt für den fünften Kickstarter der Elderwood Academy. Diese bietet kleine Würfelboxen in einer Hexagon-Form an. Die Hex Chest Mini Dice Boxes. Hierbei kann man aus verschiedenen Hölzern und Verzierungen wählen. Die passenden Würfel können mit erworben werden. Die Box ist so klein, dass man sie am Schlüsselring festmachen und jederzeit mitnehmen kann. Eine tolle Idee für notorische Würfelvergesser. Leider wird auch dieses Projekt bereits beendet sein. Es wurden über 70.000 Euro finanziert.

Dominic Marriott hat auch schon sein sechstes Kickstarter-Projekt am Start. Es werden durchsichtige Würfel angeboten, in denen zweifarbige Elemente die Präsenz von Geistern in den Würfeln darstellen sollen. Auch hier wurde das Finanzierungsziel mit 42.000 Euro bereits weit übertroffen. Der Kickstarter läuft noch 11 Tage.

Das Beste kommt zum Schluss

In aller Namenloser Dunkelheit, hat uns ein göttlicher Fingerzeig noch auf ein besonders hübsches Schmuckstück aufmerksam gemacht. Eine Würfelbox in Form eines magischen Buches, die Stefan Bleihauer in Ingerimm-gefälliger Art für den Charakter eines DSA-Freundes gefertigt hat.

Das war es auch schon mit der Webwatch dieser Woche. Möge Nandus Strohsack euch immer erleuchten!

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MelanderDnalor the Troll vom Dnalorsblog Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Dnalor the Troll vom Dnalorsblog
Gast

Einspruch, euer Ehren! Der Song hieß City of Satan, die Band ist Turbonegro