Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Webwatch #34 – Havena, Podcasts, Videos und mehr

Webwatch

Also gut Freunde, krempeln wir die Ärmel hoch und machen uns bereit für den längsten Webwatch aller Zeiten. Sommerloch ist zu Ende und damit fluten wir euch wieder mit Beiträgen rund um DSA.

Ulisses-News

Die neuen Spielmatten für euren heimischen Aventuria-Tisch sind da, Ulisses Spiele bringt viele verschiedene Motive, die ihr für eure Runde wählen könnt. Darüber hinaus ist das Havena-Crowdfunding fertig: Die Backer haben ihre PDFs bereits auf ihrem Rechner, jetzt werden die Bücher dazu auch im freien Handel erscheinen.

Für das Crowdfunding Schatten der Macht ist nun eine weitere Fraktion erschienen, der Korsmalbund hofft auf Verstärkung.

Es gibt einen neuen selbstrechnenden Heldenbogen mit den Neuerungen aus den Regelpassagen der Havena-Spielhilfe und des Kompendiums.

Podcasts

Der Questcast hat eine neue Folge herausgebracht und lädt auf eine Reise in den Reichsforst ein. Was euch dort erwartet, könnt ihr bei ihnen im Actual Play anhören.

Sowohl bei Youtube zu finden als auch in ihrem Blog: Ernie und Nerd sprechen in ihrer zweiten Folge über Pen&Paper und ebenso “Das Schwarze Auge”. Den Link zur mp3 findet ihr in der Beschreibung des Videos:

Die Actual Plays des Heldenpicknicks machen eine kurze Verschnaufpause und packen ihre Rationen in den Trollzacken aus. Lehnt euch zurück und genießt die Runde mit einem Blick herab von den schwarzen Gipfeln…

 

Blogger-Welt + Facebook

Die Blogger von Epic Adventures fassen die Informationen zum verspäteten Erscheinen von Aventurisches Götterwirken 2 zusammen, der dann doch erst 2019 erscheinen soll. Bei ihnen findet ihr ein paar Informationen zu dem Werk.

Bei der Buchmesse wird es eine Lesung vom Roman “Kurs Südmeer” geben, Marie Mönkemeyer wird an zwei verschiedenen Tagen aus ihrem Buch vortragen.

Der selbsternannte Bauergamer Ackerknecht schaut sich auf seinem Blog die Einsteigerbox an und analysiert ob sie halten kann, was versprochen wird.

Dnalor macht mit beim Karneval der Rollenspiele und berichtet in seinem neusten Beitrag von magischen Schuhen und welchen Nutzen diese haben. Seine Liste mit einigen speziellen Fähigkeiten sieht sehr interessant aus.

Kai von vier Helden und ein Schelm spricht über die vergangenen Crowdfundings und seine Erfahrungen damit.

Youtube

Phexarius hat einen Blick in den Geheimband der Ratcon geworfen und fasst Die Kunst des Schwarzen Auges für euch zusammen. Auch ihm fallen die Punkte auf, die bereits Freund Engor in seiner Kritik erwähnte (wir berichteten).

Dieses Video stammt zwar auch von Ulisses Spiele, ist aber weniger offizielle Ankündigung sondern mehr Meinungs-Vlog, weshalb es hier unten aufgeführt ist. Die Besetzung der Drachenrunde (wir berichteten), die auch beim letzten Mal ihre Ideen in einem Livestream vertreten hat, gibt sich dieses Mal erneut die Ehre, spricht über Gruppenverträge und wie die Harmonie erhalten bleibt:

Orkenspalter TV haben ihre Myranor-Runde wiederbelebt und kämpfen nun in neuen Folgen gegen Das sterbende Land und die Kinder des Namenlosen. Des weiteren gibt es ein Let’s Play, bei dem ihr euch die neuen LARP-Regeln ansehen könnt.

 

Jaaa, meine Damen und Herren, damit haben wir es geschafft.

Die größte Webwatch aller Zeiten ist durch und ich hoffe ihr habt in all den vielen schönen neuen Links wieder etwas für euch entdecken können. Ich wünsche an dieser Stelle allen ein schönes Wochenende und hoffe ihr findet wieder viel Zeit für das schönste Hobby der Welt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei