Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA)

Webwatch #37 – Digitale Bundles, Spiel’18 und Ladenpreviews

Webwatch

Die Webwatch #37 hat wieder einen bunten Strauß aventurischer Blumen zu bieten. Von dornigen Verzögerungsrosen bis hin zu leuchtenden Blütenbündeln. Aber schaut selbst…

In eigener Sache

Wir überlegen derzeit, den Webwatch ein wenig umzubauen, dafür gibt es 3 Vorschläge.

  • In Version 1 bliebe alles wie es ist, Freitags erscheint wie gewohnt der Webwatch
  • In Version 2 würde der Webwatch zu einem Liveticker umgewandelt werden, was den Vorteil hat, dass ihr alle Infos wirklich schnell erhaltet. Der Freitags-Webwatch würde entfallen.
  • In Version 3 gäbe es die Möglichkeit, Versionen 1 und 2 zu kombinieren. Wir würden einen wöchentlichen Liveticker starten, in dem jeder der mag alle Infos schnellstmöglich erhaschen könnte. Zusätzlich würde Freitags der Webwatch erscheinen, der den wöchentlichen Ticker in einem Artikel zusammenfasst und auch eine Übersicht der regulären Artikel der Woche bieten könnte.

Da es euch ja gefallen und nutzen soll, fragen wir euch natürlich gerne nach eurer Meinung, stimmt ab!

Der Webwatch, wie hättet ihr ihn denn gerne?

  • So belassen wie er ist, Freitags ist Webwatch Tag! (54%, 29 Votes)
  • Den Webwatch zu einem Ticker umwandeln und Freitags zum Nachlesen eine Zusammenfassung der Woche posten (39%, 21 Votes)
  • Den Webwatch zu einem wöchentlichen Ticker umwandeln! (7%, 4 Votes)

Total Voters: 54

Loading ... Loading ...

Ulisses Spiele News

Nachschub hat den F-Shop in digitaler Form erreicht, weshalb einige Bundles aktualisiert wurden.
Es handelt sich um folgende PDF’s:

  • Die Havena-Stadtbox und zwei Abenteuer für DSA1, die alle auch ins DSA1-Bundle integriert wurden.
  • Das komplette Material des Havena-Crowdfundings für DSA5, welches als Bundle mit 20% Rabatt gegenüber dem Einzelkauf erhältlich ist.
  • Dem Heldenwerk-Archiv 2

Eine genau Auflistung samt der Links findet ihr hier.

Für die Quanionsqueste gibt es jetzt die Handouts in einer hohen Auflösung zum Download.

Ulisses Spiele hat angekündigt, in Partnerschaft mit der BURST Spiele GmbH, Previews in Rollenspielläden zu ermöglichen. Dabei soll monatlich ein Ulisses Spiele-Produkt bereits zwei Wochen vor der Veröffentlichung in den Läden angeschaut werden können. Starten sollen diese Previews bereits im Dezember mit der DSA-Einsteigerbox “Das Geheimnis des Drachenritters”.
Die Nachricht ist ganz aktuell, während des Schreibens dieses Artikels erschienen, und ich habe bisher noch keine Liste von teilnehmenden Rollenspielläden gesehen. Bei Interesse solltet ihr also im Rollenspielladen eures Vertrauens nachfragen und/oder ihm diese Information mitteilen. Vielleicht möchte er sich ja an diesen Previews beteiligen. Die gesamte Ankündigung findet ihr auf der Verlagsseite von Ulisses Spiele.

Spiel’18 in Essen

Bad News: Wie Ulisses Spiele auf ihrer Facebook DSA-Seite Das Schwarze Auge bekannt gab, konnten keine Ausgaben von Aventurische Magie III auf die Spiel’18 mitgenommen werden. Stattdessen wird man sie auf der Dreieich im November präsentieren.

Die Firma Kraken Wargames ist auf der Spiel’18 in Essen mit einer Aventurien-Landkarte als Spielmatte vertreten. Zu sehen ist diese eingebettet in einen Spieltisch von HÜNE / Spieltische auf deren Messestand in Essen. Beide Firmen starten für ihre Produkte am 16.11.2018 ein kooperatives Crowdfunding bei Kickstarter. Einen Link zum Kickstarter gibt es scheinbar noch nicht, ich konnte aber einen Info-Flyer auftreiben.
Über die Kooperation der beiden Firmen mit Ulisses berichteten wir bereits.

 

 

 

 

 

Alles weitere zur Spiel’18 könnt ihr immer aktuell auf unserem Live-Ticker schauen, wo sich einige wagemutige Redakteure von uns ins Getümmel gestürzt haben.

Die Schwarze Katze

Das Erscheinen des Katzenablegers von DSA wird sich wahrscheinlich verzögern. Dies teilte der Autor
Jens Ullrich auf seiner Facebook-Seite mit. Der Eintrag ist leider nur für Gruppenmitglieder einsehbar.
Verifiziert ist die Mitteilung durch unser Redaktionsmitglied Engor, der Mitglied der Gruppe ist.

Die Phileasson-Saga

Große Auszeichnung für Robert Corvus und Bernhard Hennen! Ihre Buchreihe um die Phileasson-Saga hat den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie Beste Serie gewonnen. Glückwunsch!!!

YouTube

Famerlors 3872ste Schuppe blättert wieder DSA-Material durch und präsentiert in Folge 165 das Havena-Crowdfunding-Material.

Blogs

Die G7-Trolle berichten weiter von ihren Erlebnissen in der G7-Kampagne. Wer zum Heermeister der Zwölfe erwählt würde, könnt ihr hier lesen.

Elfenwolf.de spielt DSA nach den an Dungeon World angelehnten DSA5 Erzählregeln von Daniel Bartholomae, auch bekannt als Nick-Nack. Hier finden sich die Charaktere nach den Erzählregeln und ein erster Spielbericht.

Verschiedenes

Der Grolm öffnet ein weiteres Mal die Tore seines DSA-Museums und berichtet uns von dem scheinbar uraltem DSA-Brettspiel Burg des Schreckens, welches wohl an HeroQuest angelegt war.

Die Gewinner des 7. Abenteuerwettbewerbs der Drachenzwinge stehen fest.
Hier findet ihr die Siegerliste und die Abenteuer aller elf teilnehmenden Autoren zum Download. Ich schau mir jetzt auch welche an.

Die Webwatch verabschiedet sich bis zur nächsten Woche und wünscht euch allen bis dahin eine gute Zeit!

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
EmmelineGTStarZorni Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Zorni
DSAnews.de

Weil viele für “So belassen wie es ist” stimmen, möchte ich hier noch mal auf die Beschreibung der Optionen in obigem Text hinweisen.

GTStar
Mitglied
GTStar

Ihr könnt das Ergebnis ja ignorieren 😉

Zorni
DSAnews.de

Klar, es ging mal darum allgemein die Stimmung zu testen. Aber der Livetickerhype scheint auch nicht mehr so da zu sein derzeit. Im SPIEL18 Ticker ist ja nichts los leider.

Emmeline
Gast
Emmeline

Ich finde die jetzige Form super und einen Liveticker auch viel zu viel Aufwand für einen kaum vorhandenen Vorteil. So schnelllebig ist die DSA-Welt nicht, dass man die Infos über neue Online-Inhalte immer sofort bräuchte.

Zorni
DSAnews.de

Danke fürs Feedback. Die Option mit dem Ticker und dem Webwatch würde ja beides bedienen. Die Leser, die alles sofort haben wollen und diejenigen, die es in Ruhe Freitags lesen wollen. Aber wir haben eh auch andere Projekte in der Pipeline, so dass jede wegfallende Mehrarbeit ganz okay ist 🙂