Weltenraum auf magischen Pfaden

Quelle: Ulisses-Spiele

Weltenraum hat sich Aventurische Magie II genauer angeschaut. Der Erweiterungsband für die DSA5-Magieregeln erschien bereits im August des Jahres. Für einen genauen Eindruck wurde das Regelwerk dabei nicht nur gelesen, sondern auch dem einen oder anderen Praxistest unterzogen. Der Gesamteindruck fällt allerdings durchwachsen aus:

So hat man das Gefühl, dass die Regeln zwar ausgewogener sind als bei DSA 4 und mit viel Liebe zu Details designt wurden und man sich auch bemüht hat das Gefühl der aventurischen Magie zu bewahren, aber die Struktur ist einem über den Kopf gewachsen. Natürlich ist mir bewusst, dass vermutlich keine Aufteilung der vielfältigen und komplexen Regeln alle oder viele zufriedenstellt und man hätte es durchaus noch schlimmer aufteilen können. Trotzdem denke ich, dass das Regelwerk Aventurische Magie 2 ein unverzichtbares Regelwerk für Zauberwirker ist, auch wenn vielleicht nicht jede Fokusregel Sinn macht, oder wenn der Meister die Magie recht klein halten will. Besonders Schelme, Elfen und Hexen werden ziemlich angetan sein. Alchemisten hingegen werden nicht so ganz glücklich damit sein.

Zur Rezension

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.